Sonntag, 16. August 2020

Eine Karte trotz anhaltender Hitze

 Heute habe ich es gewagt und den Plotter nach langer Zeit mal wieder angeschmissen. Entstanden ist diese Sterneffektkarte. Die Datei wurde von Mikalule in der FB Gruppe Metalheads & Glitzerprinzessinnen zu Verfügung gestellt. 


Dienstag, 28. Juli 2020

Geburtstagskarte für einen Mann

Diese Karte habe ich als Geburtstagsgruß an einen älteren Herren verschickt. Schön flach zusammengelegt kann sie verschickt werden und das Geburtstagskind kann sie sich dann aufstellen und den Gruß lesen. Die Datei ist schon älter und von B. Föcking.


Dienstag, 21. Juli 2020

Kartentausch Thema Reise

Im Zuge unseres Sommerwichtelns habe ich an meine Tauschpartnerin Sabine diese Karte gesendet und hierfür eine der beliebten lelo-Schnecken verwendet, die doch sehr gut zum Reisethema passt. Das Freebie kommt dieses mal von Plotten mit homemade with love by StefKö.



Strahlenkarte - flieg mein Schmetterling

Heute zeige ich euch mal eine Karte, die sich hervorragend zur Resteverwertung eignet, wenn man sich dann für die Zusammenstellung der Farben entscheiden kann. Ich habe eine sehr bunte Variante daraus gemacht und konnte mich noch nicht für einen Spruch entscheiden. Der Schmetterling ist ein Stempel von Studio Light (das soll jetzt keine Werbung sein, könnte es aber...). Ich besitze ihn auch schon sehr viele Jahre.

Die Datei hat Karin von Karinkueperkreative zur Verfügung gestellt als Freebie. Großartig, wie ich finde.


Montag, 20. Juli 2020

Sommer-/Reisepost

Thema unseres Kartentauschs in diesem Monat war Reise...
Diese schöne Karte habe ich von Sabine erhalten. Ist sie nicht wunderschön?

Samstag, 4. Juli 2020

Noch ein Gartenbewohner

Ich habe euch ja bereits den Igel gezeigt, der sich in unserem Garten wohlfühlt. Seit einigen Jahren lebt dort auch mindestens 1 Laubfrosch. Ich habe ihn im Wasser erwischt, als es so heiß war.

 Er hat sich doch gut versteckt hier...

Montag, 29. Juni 2020

Gartenbewohner - Igel

Heute zeige ich euch mal ein Foto des kleinen Gartenbewohners, der meistens im Haus frisst und schläft, aber ab und zu auch irgendwo anders übernachtet. In die große Behausung, die auch eine Klappe hat, damit keine andere Tiere reinkrabbeln, habe ich nur laub gelegt. Das ganze Moos hat er sich in einer Nacht selbst reingetragen. Das Haus ist selbstgebaut und wird oben geöffnet, damit ich die kleine Futterschale mit Trockenfutter (getreidefreies Katzentrockenfutter und getrocknete Mehlwürmer) austauschen kann. Die Wasserschalen stehem verteilt im Garten für sämtliche Tiere. Bei den heißen Temperaturen hat auch der Igel keine Lust gehabt sich zuzudecken. Ich habe einen richtigen Schrecken bekommen....

update 20-07. nach einer heißen Nacht: